KONFLIKTE IN DER FAMILIE: Wie Ehrlichkeit den Weg zur Harmonie fördert

Inhalt

menschliche-schatten-die-streiten

Konflikte in der Familie: Der Beginn:

Du bist 3 Jahre alt und deine Eltern sagen zu dir: „Bleib in deinem Zimmer. Sei leise, wenn andere sprechen. Nimm dich nicht so wichtig. Benimm dich ordentlich. Sei immer nett und höflich. DafĂŒr bist du noch zu klein. Das kannst du nicht.“

Du verstehst: „Ich bin nicht richtig, so wie ich bin. Ich bin nicht gut genug. Ich muss mich mehr anstrengen, folgen und anpassen, denn mein grĂ¶ĂŸter Wunsch, mein innigstes BedĂŒrfnis ist es ja, von meinen Eltern geliebt zu werden und ja nicht verlassen zu werden, denn alleine sein wĂ€re das Schlimmste.“

Also schluckst du brav hinunter, obwohl es dir in der Seele wehtut und du dich dabei verbiegen und belĂŒgen musst. Dein Selbstwert schrumpft weiter, dafĂŒr schlĂ€gt es dir auf den Magen oder es geht dir an die Nieren. Mittlerweile bist du erwachsen und natĂŒrlich noch immer brav angepasst.

Das nĂ€chste Familientreffen ist geplant. Es findet in deinem Elternhaus statt. Dort wo noch alle Informationen energetisch gespeichert sind. Du fĂŒhlst dich wieder ganz in deine Kindheit zurĂŒckversetzt. Zweifelhaft siehst du der Familienzusammenkunft entgegen. An besagtem Tag finden sich alle zusammen, jeder nimmt seinen Platz ein, tauscht die ĂŒblichen Höflichkeiten & Smalltalk aus, bis sich tiefere GesprĂ€che entwickeln, jeder lĂ€dt seinen emotionalen Ballast ab und beschwert sich ĂŒber die Arbeit, die Kollegen, Kinder oder den Partner. Es entwickeln sich Diskussionen ĂŒber Politik, Umweltverbrechen, Gesundheitssystem. Du hörst eine Weile zu, ehrlich gesagt, kannst du den Argumenten und Meinungen ĂŒberhaupt nicht zustimmen, aber die Erwachsenen reden ja jetzt. Der Ball des Grollens in deinem Bauch wird jetzt immer spĂŒrbarer, grĂ¶ĂŸer, und breitet sich schon bis zum Hals aus. Jetzt platzt dir der Kragen und es sprudelt nur so aus dir heraus. Deine Worte sind voller aufgestauter GefĂŒhle, Zorn, Aggression und Groll. Genau so, wolltest du es ja nicht machen, oder? Alle sehen dich verdutzt an und meinen, du solltest dich wieder beruhigen, du hast ja schon einen ganz roten Kopf. Die anwesenden Kinder schauen dich ratlos und fragwĂŒrdig an. Bravo, jetzt bist du erst wieder der Looser!

In den verworrenen GewĂ€ssern des Familienlebens sind Konflikte allgegenwĂ€rtig. Doch trotz ihrer Herausforderungen bergen Konflikte auch die Möglichkeit zur persönlichen und zwischenmenschlichen Entwicklung. Als energetisch-spirituelle Mentorin ist es meine Überzeugung, dass die Ehrlichkeit eine SchlĂŒsselrolle spielt, um den Weg zur Harmonie in der Familie zu ebnen. Lass uns gemeinsam erkunden, wie Ehrlichkeit nicht nur Konflikte lösen, sondern auch zu einem tieferen VerstĂ€ndnis und einer grĂ¶ĂŸeren Verbundenheit fĂŒhren kann.

Oft muss die Situation akut werden, damit es zur Auflösung kommen kann.

Konflikte in der Familie: Eine natĂŒrliche Dynamik

Konflikte sind ein natĂŒrlicher Bestandteil jeder zwischenmenschlichen Beziehung, und in der Familie sind sie besonders hĂ€ufig. Unterschiedliche Persönlichkeiten, BedĂŒrfnisse und Lebensstile prallen aufeinander und können zu Spannungen fĂŒhren. Doch anstatt Konflikte zu fĂŒrchten, sollten wir sie als Chance zur persönlichen Entwicklung und zum Wachstum betrachten. Indem wir uns den Konflikten mutig stellen und sie als Gelegenheit zur Selbstreflexion nutzen, können wir den Weg zur Harmonie ebnen.

Stelle dir in konfliktreichen Situationen die folgenden Fragen:


‱ Betrifft mich das Thema?
‱ Wenn ja, warum?
‱ Wie fĂŒhle ich mich gerade, geht es mir gut dabei?
‱ Wenn nein, kann ich aktiv etwas verĂ€ndern, damit es mir besser geht?
‱ Wem schadet es, wenn ich meine eigene Meinung sage?
‱ Was ist das Schlimmste was passieren kann?
‱ WĂŒrde ich es ĂŒberleben?
‱ Was ist das Beste was passieren kann?

FĂŒr immer blockade-frei?

  • Hole dir die 12 kraftvollen Affirmationen, die dich tĂ€glich mit Leichtigkeit versorgen.
  • Erfahre alt bewĂ€hrte Methoden, die frisch aufbereitetet sind und fĂŒr Schwung & Power sorgen.
  • Entdecke anhand von echten Beispielen aus der Praxis, wie leicht VerĂ€nderung sein kann − und staune!

Die Kraft der Ehrlichkeit versus Konflikte in der Familie

Ehrlichkeit ist das Fundament jeder gesunden Beziehung, auch in der Familie. Sie ermöglicht es uns, authentisch zu sein und unsere wahren Gedanken, GefĂŒhle und BedĂŒrfnisse auszudrĂŒcken. Durch Ehrlichkeit schaffen wir eine AtmosphĂ€re des Vertrauens und der Offenheit, in der Konflikte konstruktiv bearbeitet werden können.

Als energetisch-spirituelle Mentorin sehe ich die Ehrlichkeit als eine grundlegende SĂ€ule meiner Arbeit an. Sie ist der SchlĂŒssel zur Lösung von Konflikten und zur Förderung von Harmonie in Aura und Raum. Viele emotionale AusbrĂŒche & Aggressionen können nur hochkommen, wenn du dich in der Vergangenheit selbst belogen hast. Du hast vielleicht, nein gesagt wenn du ja meintest und umgekehrt. Du hast nicht auf dein BauchgefĂŒhl gehört. Du hast dich zu sehr von Angst und Zweifel leiten lassen, oder auf Menschen gehört, die dich klein halten möchten. Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass auch Ängste und Zweifel ihre Berechtigung haben und „mitreden“ dĂŒrfen und dass der Verstand eine wichtige Rolle spielt. Wenn diese aber ĂŒberhand nehmen und dir schaden, ist das sehr traurig, denn sie können dich an deinem persönlichen Wachstum und deiner Weiterentwicklung hindern.


Das kannst du tun, wenn dich Gewissensbisse, schlechte GefĂŒhle, wie Angst oder Aggressionen ĂŒberkommen:
‱ Begib dich an einen Ort, wo du ungestört bist und dich nach Möglichkeit niemand hören kann. Mach deiner Stimmung freien Lauf und schreie ganz laut heraus, was dich Ă€rgert!
‱ Wenn du willst, hĂ€mmere mit deinen FĂ€usten in den Kopfpolster oder gegen einen Sandsack.
‱ ErzĂ€hle deine Probleme dem Wind, dem Wasser, dem Feuer oder der Erde. Das gesprochene Wort ist sehr heilsam. NatĂŒrlich kannst du es auch deinem Haustier oder einem lieben Menschen erzĂ€hlen.
‱ Frage dich ganz bewusst: „Was braucht mein Körper, was brauche ich. Was tut mir jetzt gut“, und tue es auch.

rosa-dankbarkeitstagebuch
Richte deine Aufmerksamkeit auf alles. worauf du dankbar sein kannst.

Wie Vergebung & Dankbarkeit sich auf Konflikte in der Familie auswirken

In seinem Buch „Ich vergebe – Der radikale Abschied vom Opferdasein“ betont Colin C. Tipping die transformative Kraft der Vergebung in zwischenmenschlichen Beziehungen. Indem wir bereit sind, alten Groll und Schuld loszulassen, schaffen wir Raum fĂŒr Heilung und Versöhnung.

Als energetisch-spirituelle Mentorin unterstĂŒtze ich meine Klienten dabei, den Weg der Vergebung zu beschreiten und alte Verletzungen loszulassen. Denn nur durch Vergebung können wir uns von emotionalen Lasten befreien und Platz fĂŒr neue harmonische Energien schaffen.
In der Welt der energetischen Harmonie und spirituellen Entwicklung spielen Vergebung und Dankbarkeit eine zentrale Rolle. Vergebung ist der SchlĂŒssel, der uns von den Fesseln vergangener Verletzungen befreit und unsere Aura von negativen Energien reinigt. Indem wir vergeben, lösen wir uns von emotionalem Ballast und öffnen uns fĂŒr Heilung und Transformation.


Dankbarkeit hingegen ist wie ein strahlendes Licht, das unsere Aura erhellt und unser Bewusstsein auf eine höhere Frequenz hebt. Wenn wir uns bewusst dafĂŒr entscheiden, dankbar zu sein fĂŒr alles Gute in unserem Leben, lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf das Positive und ziehen gemĂ€ĂŸ dem Resonanzprinzip noch mehr FĂŒlle und Segen in unser Leben.

Mach dir tĂ€glich bewusst – etwa in einem Tagebuch – wofĂŒr du dankbar sein möchtest. Vielleicht fĂ€llt dir zu Beginn nicht viel ein, aber du wirst sehen, sobald du diesen „Suchbefehl“ an dein Gehirn gegeben hast, wird dir immer mehr und mehr in den Sinn kommen, wofĂŒr du dankbar bist. Sieh dich bewusst in deinem Lebensumfeld um, was alles in Ordnung ist. Deine Freundschaften, die monatliche GehaltsĂŒberweisung, ein freundlicher Blick, Wort oder ein Gefallen, den dir jemand tut. Das Dach ĂŒber deinem Kopf, die heiße Dusche, das kuschelige Bett, dein Auto, das dich ĂŒberall hinbringt, wo du möchtest 

In der Praxis der Raumharmonie spiegeln sich ebenso Vergebung und Dankbarkeit auf vielfĂ€ltige Weise wider. Durch die energetische Reinigung von RĂ€umen von alten energetischen Belastungen und die Schaffung einer harmonischen Umgebung unterstĂŒtzen wir diesen Prozess der inneren Transformation. Erfahre hier mehr darĂŒber.

Die Kraft der Vergebung und Dankbarkeit fließt durch unsere Handlungen, unsere Gedanken und die Energie, die wir in unsere Arbeit einbringen.
Wenn wir uns auf diesen Weg der Vergebung und Dankbarkeit begeben, öffnen wir uns fĂŒr tiefgreifende Heilung und spirituelles Wachstum. Unsere Aura erstrahlt in einem neuen Glanz, und die RĂ€ume, die wir betreten, sind erfĂŒllt von Frieden, Liebe und Harmonie.

familie-in-inniger-umarmung
Versöhnung schafft Erleichterung

Die Spiegelarbeit als Waffe gegen Konflikte in der Familie

Die energetische Spiegelarbeit ist ein kraftvolles Werkzeug bei Konflikten in der Familie und auf unserem Pfad zur inneren Transformation und spirituellen Erleuchtung. In dieser Praxis erkennen wir, dass alles, was uns im Außen begegnet, eine Reflexion unseres Inneren ist. Jeder Mensch, jedes Haustier, jede Situation und jeder Raum spiegelt unsere eigene Energie und unser Bewusstsein wider.
Indem wir uns vor den energetischen Spiegel stellen, schauen wir tief in unser Inneres und erkennen die Muster, Überzeugungen und Emotionen, die uns prĂ€gen. Wir betrachten nicht nur die Schönheit, sondern auch die Schatten, die in unserem Wesen verborgen sind. Diese ehrliche Selbstreflexion ermöglicht es uns, uns selbst besser zu verstehen und uns von alten Begrenzungen zu befreien.


Durch die Arbeit mit den energetischen Spiegeln können wir unsere Aura von blockierenden Energien reinigen und unser Bewusstsein auf eine höhere Ebene heben. Wir erkennen, dass wir die Schöpfer unseres eigenen Lebens sind und die Macht haben, unsere RealitÀt zu gestalten. Indem wir positive Affirmationen und liebevolle Gedanken in den Spiegel senden, stÀrken wir unsere Selbstliebe und erschaffen eine Aura von strahlendem Licht und Liebe.
Als energetisch-spirituelle Mentorin ermutige ich meine Klienten dazu, die Spiegelarbeit in ihre tÀgliche Praxis zu integrieren. Sie ist ein kraftvolles Werkzeug, um alte negative GlaubenssÀtze aufzulösen und Selbstliebe zu kultivieren.

Selbstreflexion ist der 1. Schritt zur Ehrlichkeit & birgt viele Chancen zur Versöhung.

Shine-your-High-Light-TIPP: 7 hilfreiche Affirmationen, die du bei Konflikten in der Familie anwenden kannst

Mach es dir zur Gewohnheit und stell dich 1x tÀglich vor deinen Spiegel. Schau dir in die Augen, atme tief durch, lass deine Anspannung von dir abfallen, leg die HÀnde auf dein Herzchakra und sprich die folgenden Aussagen laut und deutlich aus, am besten mit einem entspannten und lÀchelnden Gesicht:


1) Ich liebe mich, ich wertschÀtze mich, ich verdiene das Beste.
2) Ich bin bereit loszulassen.
3) Ich lasse die alten, negativen Vorstellungen hinter mir.
4) Ich löse mich von aller Traurigkeit, Wut, allem Groll & Ärger, allen SchuldgefĂŒhlen, alten EinschrĂ€nkungen und negativen GlaubenssĂ€tzen.
5) Ich vergebe mir meine Selbstverurteilungen. Ich vergebe meinen Eltern, 
 fĂŒr 
 . Mir ist bewusst, ich habe/ihr habt es nicht besser gewusst.
6) Ich liebe mich & ich liebe euch. Ich bin so stolz auf mich, weil ich Vergebungs- & Spiegelarbeit praktiziere.
7) Danke, dass das so ist.

Mein Angebot: Energetische Aura- und Raumharmonie bei Konflikten in der Familie

Gerne biete ich dir UnterstĂŒtzung auf dem Fluss zur Harmonie in der Familie an. Durch meine Dienstleistungen & Methoden, wie Spiegelarbeit, Lösung von Blockaden ab deren Entstehung, KlĂ€rung der Aura von Personen & RĂ€umen, Aromatherapie und vieles mehr, begleite ich dich dabei dein volles Potenzial zu entfalten, eine tiefere Verbundenheit mit deinen Liebsten zu erleben und eine fĂŒr dich förderliche Umgebung zu schaffen, die dein Wohlbefinden und die zwischenmenschlichen Beziehungen in Balance bringt.

Am effektivsten ist es, deine Blockaden zu Beginn ihrer Entstehung zu lösen. Hier bekommst du dafĂŒr UnterstĂŒtzung.

Welche Tipps waren nun hilfreich fĂŒr dich? Was setzt du gleich um? Es wĂŒrde mich sehr freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlĂ€sst.

Lichtvolle Umarmung und bleib strahlend,
Beatrix Susanne

PS: Wenn du noch weitere Fragen zu diesem Thema hast, dann reserviere dir hier deinen Termin fĂŒr ein kostenloses ErstgesprĂ€ch, in einem 15 minĂŒtigen Zoom Call.

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien

Blog durchsuchen

Über mich

Mein Name ist Beatrix Susanne Pöll, ich bin spirituell-energetische Mentorin fĂŒr Aura- & Raumharmonie. 

Mein Anliegen ist es vor allem Frauen zu unterstĂŒtzen, in ihre Kraft zu kommen und ihr Strahlen zum Ausdruck zu bringen, damit sie ihr Leben herzoffen, mit Begeisterung & Lebensfreude meistern.

Lerne mich kennen …

Neueste BeitrÀge

Mehr zum Thema ...